220726 KVDresden-1200x628_1.jpg

Kunst.Markt für junge Kunst

Infos für Aussteller:innen


Der eintägige Pop-Up Markt findet am Samstag, den 17. September, von 12 bis 20 Uhr am Neustädter Markt statt.

Gemeinsam mit den vor Ort ansässigen Galerien und Projekträumen Stephanie Kelly,
Ursula Walter und Gebrüder Lehmann möchten wir Euch bis zu 70 Verkaufsplätze rund um
den Friedrich Kracht-Brunnen und den Platz um den Goldenen Reiter zum Verkauf Eurer
Werke zur Verfügung stellen.
Die Logistik und das Projektmanagement der Veranstaltung wird vom Team des Kunstverein
Dresden und der Stiftung Osterberg für Kunst und Kultur ehrenamtlich koordiniert.

 

Als Verkaufsflächen dienen bei diesem Outdoor-Event Tischgarnituren mit 80 cm Breite 220 cm
Länge die mit einem professionellen Faltpavillon überdacht werden. Hinzu kommt jeweils eine
Sitzbank pro Tisch. Pro Künstler:in kalkulieren wir hier mit einem guten Meter Verkaufsfläche in
der Breite. Das heißt zwei Stände pro Tisch. Die Verkaufsstände stellen wir Euch natürlich
kostenlos zur Verfügung. Als Teilnehmer:innen betreut Ihr – wie in den Jahren zuvor auch – Eure Stände vor Ort selbst und rechnet die im Rahmen der Veranstaltung erwirtschaften Umsätze eigenständig ab.

 

Der Kunstverein Dresden erstellt Plakate und Flyer zur Bewerbung des Kunstmarktes. Davon stellen
wir Euch im Vorfeld gern eine Auflage zur Eigenwerbung zur Verfügung. Gleiches gilt für Grafiken
zur Bewerbung auf Social Media und in Euren Newslettern.


Am 17.09. wird es außerdem ein musikalisches Bühnenprogramm und Kunstworkshops für
Kinder geben. Für das leibliche Wohl von Publikum und Kunstschaffenden ist gesorgt.


Wir bitten bis zum 09.09.2022 um eine kurze Anmeldung an
kunst.markt@stiftungosterberg.de.

Bitte schickt uns ein paar kurze Zeilen, warum Ihr dabei sein möchtet und 1 bis 3
Abbildungen von Arbeiten, die Ihr gerne auf dem Kunst.Markt verkaufen würdet.

 

Die finalen Informationen zu Eurer Teilnahme erhaltet Ihr bis zum 12.09.2022.

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch gerne jederzeit bei uns melden.​

 

Der Kunstmarkt ist eine Veranstaltung des Kunstvereins Dresden, der Stiftung Osterberg für Kunst und Kultur und der Kustodie der TU Dresden in Kooperation mit den Galerien Stephanie Kelly, Ursula Walter, Gebr. Lehmann.

Im Rahmen von „Bleibt neugierig. Kulturstadt Dresden 2022“

kulturstadt-dd-logo-screen.png

gefördert durch:

Dresden-Logo-2014-Gelb-Quer.jpg
KDFS_Logo+Wappen+Text_2020_RGB.jpg

SAVE THE DATE

Kunst.Markt

für junge Kunst

17. September 2022

Kunstquartier am Goldenen Reiter

Im Rahmen von „Bleibt neugierig. Kulturstadt Dresden 2022“

kulturstadt-dd-logo-screen.png

Gefördert durch:

Dresden-Logo-2014-SW-Quer.jpg
KDFS_Logo+Wappen+Text_2020_RGB.jpg